Sie sind hier:

Abteilung Junge Menschen und Familie

Jedes Kind hat Rechte.

Zum Beispiel

  • Das Kind soll so gut wie möglich unterstützt werden.
    So kann das Kind viel lernen.
    Jeder soll gut lernen können.
  • Das Kind soll gute Erziehung bekommen.
    So kann das Kind selbständig werden.
    Auch lernt es Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.
    Zum Beispiel lernt das Kind sich zu entscheiden.

Diese Rechte stehen im Gesetz.
Wir richten uns nach diesem Gesetz.

Dieses Gesetz heißt in schwerer Sprache:
[FETTKinder- und Jugendhilfegesetz]

Unsere Aufgaben:

Das sind die Aufgaben:

  • Wir unterstützen Kinder und Jugendliche, damit sich jeder gut entwickeln kann.
    Und damit alle Kinder die gleichen Möglichkeiten haben wie andere.
  • Hilfe bei der Erziehung in einer Familie.
    Wir beraten und unterstützen Eltern.
    Oder Menschen, die erziehungs-berechtigt sind. Also die Menschen, bei denen die Kinder leben, obwohl das nicht die Eltern sind.
  • Manchmal können Kinder nicht mehr zu Hause leben.
    Zum Beispiel:
    Wenn die Eltern nicht mehr so gut für ihre Kinder sorgen können,
    überlegt die Kinder- und Jugendhilfe sich andere Möglichkeiten.
  • Kinder und Jugendliche vor Gefahren schützen.
  • Wir wollen, dass Kinder und ihre Familien weiter gut in Bremen leben können.
    Zum Beispiel achten wir darauf, dass es Spielplätze gibt.

Das Landes-Jugend-Amt von Bremen und Bremerhaven Das sind unsere Aufgaben:

  • Wir beraten Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • Wir prüfen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche.
    Zum Beispiel: Kinder-Heime oder Jugend-Einrichtungen.
  • Wir bilden Fach-Leute aus.
  • Und wir machen Schulungen und Weiter-Bildungen.

 

Die Abteilung Kinder, Jugend, Familie ist in 3 Bereiche geteilt.

[LISTE [FETTHilfen für Erziehung und Eingliederung]
Zum Beispiel: Hilfen für Eltern, wie sie mit ihren Kindern umgehen.
Und Hilfen für behinderte Kinder.
;[FETTFamilien-Politik,]
Bildung von Familien,
Förderung von Familien
schwule Paare und lesbische Paare und wie sie leben wollen.
;[FETTFörderung für Kinder und Jugendliche]
Bildung für Kinder und Jugendliche]

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie mit uns!
 
[FETTAbteilungs-Leiterin:]


 
[FETTVorzimmer und Geschäfts-Stelle der Jugend-Behörde]

Beate Gutzeit