Sie sind hier:

Schuldnerberatungskosten als sozialintegrative Leistung

Die Schuldnerberatung wird in Bremen von qualifizierten Schuldnerberatungsstellen durchgeführt.

Angemessene Kosten für diese Beratung können im Einzelfall übernommen werden, wenn der/die Antragsteller/-in zum berechtigten Personenkreis gehört und die speziellen Einkommensgrenzen nicht überschritten werden.

Die Details können in der Verwaltungsanweisung zu § 11 Abs. 5 SGB XII nachgelesen werden:

Verwaltungsanweisung zu § 11 Abs. 5 SGB XII (pdf, 56.3 KB)

Ihre Ansprechpartnerin: