Sie sind hier:

Aufruf zur Interessenbekundung

Konzeptionelle Entwicklung und Einrichtung einer Asylverfahrensberatung im Lande Bremen

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport bittet um die Einsendung qualifizierter Angebote für die konzeptionelle Entwicklung und Einrichtung einer Asylverfahrensberatung in Bremen.

Die Frist zur Einreichung der Unterlagen endet am 16.11.2020.

Die genauen Anforderungen sind den nachfolgenden Dokumenten zu entnehmen.

Text Aufruf zur Interessenbekundung Konzeptionelle Entwicklung und Einrichtung einer Asylverfahrensberatung im Lande Bremen vom 24.09.2020 (pdf, 196.2 KB)

Aufruf zur Interessenbekundung - Anlage 1 (pdf, 80.7 KB)

Ihr Ansprechpartner