Sie sind hier:

Referat 01 - Senatorinnen-Büro

Leiter des Senatorinnen-Büros

Grundsatzfragen und Koordination politischer Gremienarbeit, überregionale Gremien, Bundesratsreferent

Dr. David Lukaßen

Foto von David Lukaßen

+49 421 361 6682
+49 421 496 6682
E-Mail


Aufgaben des Senatorinnenbüros

Das Senatorinnen-Büro ist für Grundsatzfragen und die Koordinierung der regionalen und der überregionalen politischen Gremienarbeit, für Grundsatzfragen des Ressorts, für das Beschwerdemanagement (auch Petitionen) sowie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Ressorts zuständig.
Hinzu kommt die Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost von Senatorin und Staatsrat, die Terminkoordination, die Terminvorbereitungen für Senatorin und Staatsrat, Verfassen von Grußworten und die Vor- und Nachbereitung von abteilungsübergreifenden Sitzungen der Behördenleitung inkl. Protokollführung.
Für die genannten Aufgabenbereiche ist eine enge Abstimmung mit den zuständigen Fachabteilungen aber auch mit anderen regionalen und überregionalen Gremien und Ressorts erforderlich.

Zu den Aufgaben des Referates gehören:

  • Grundsatzfragen und Koordinierung der überregionalen Gremienarbeit des Ressorts (Bundesrat, Arbeits- und Sozialministerkonferenz, Sozialausschuss des Deutschen Städtetages)
  • Grundsatzangelegenheiten des Ressorts
  • Bearbeitung politischer Angelegenheiten der regionalen und überregionalen Gremien
  • Koordinierung der Bremerhaven betreffenden Angelegenheiten
  • Koordinierung der regionalen Gremienarbeit des Ressorts (Senat, Bürgerschaft, Deputationen, Ausschüsse der Bürgerschaft)
  • Geschäftsführung der Deputation für Soziales, Jugend und Integration
  • Angelegenheiten der Beiräte und Jugendhilfeausschüsse
  • Pflege der Internet-Startseite des Ressorts
  • Vor- und Nachbereitung der Termine und Sitzungen der Behördenleitung
  • Vorbereitung von Reden und Grußworten für die Senatorin

Ihre Ansprechpartner:innen