Sie sind hier:

Unterkünfte

Notunterkunft für Männer
Frauennotunterkunft
Notunterkunft La Campagne
Notunterkunft Sleep Inn
Vermittlung von Notunterkünften: Zentrale Fachstelle Wohnen

Unterkünfte für die Nacht

FÜR OBDACHLOSE MÄNNER:

Wer dringend eine Notunterkunft als Übernachtungsmöglichkeit sucht, kann sich an die Notunterkunft für Männer der Inneren Mission wenden.
Die Adresse:
Notunterkunft für Männer
Rembertiring 49
28203 Bremen
Bürozeiten:
24 Stunden
Telefon: (0421) 3302 23 0
Fax: 0421- 33 02 2320

Straßenbahnlinien 1,4,5,6,10
Haltestelle: Hauptbahnhof
Fußweg:
Unter der Hochstraße durchgehen
und links an der Hochstraße entlanggehen
bis diese ebenerdig wird,
an der übernächsten Straßenkreuzung
(Rembertiring / Ecke Fedelhören)
liegt die Unterkunft.

Ansprechpartner Notunterkunft Männer:
Michael Lienesch
Einrichtungsleitung Notunterkunft für Männer
lienesch@inneremission-bremen.de

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Inneren Mission

FÜR OBDACHLOSE FRAUEN:

Die Adresse:
Frauennotunterkunft
Abbentorstr. 5
28195 Bremen
Telefon: 0421 - 17 10 09
Fax: 0421- 17 18 28

Straßenbahnlinie: 1 Richtung Huchting
Bahnsteig: D
Haltestelle: Am Wall

Fußweg:
Unter der Brücke durchgehen und dann auf der linken Seite in die Straße "Am Wall" einbiegen.
Die nächste Straße links in die Abbentorstraße abbiegen.

Ansprechpartnerin Notunterkunft Frauen:
Britta Pundt
Leitung Notunterkunft für Frauen und "frauenzimmer"
pundt@inneremission-bremen.de

FÜR DROGENABHÄNGIGE OBDACHLOSE MÄNNER UND FRAUEN:

Die Adresse:
Notunterkunft La Campagne
Ahlringstraße 2-4
28309 Bremen
Telefon: 0421 - 79 01 70 4 oder 0421 - 77 77 7

Straßenbahnlinie: 10 Richtung Sebaldsbrück
Bahnsteig: C
Haltestelle: Sebaldsbrücker Bahnhof

Fußweg:
Schräg rechts in die Hemelinger Bahnhofstraße gehen.
Dann rechts in die Ahlringstraße abbiegen.

FÜR DROGENABHÄNGIGE OBDACHLOSE MÄNNER UND FRAUEN:

Die Adresse:
Notunterkunft Sleep Inn
Oberneulander Landstrase 19
28355 Bremen
Telefon: 0421-25 75 41 9

Straßenbahnlinie: 4
Bahnsteig: A
Haltestelle: Horner Mühle
Die Leher Heerstraße durchgehen bis zur Kreuzung Leher Heerstraße/Lilienthaler Heerstraße, dort Buslinie 34:
Haltestelle: Bahnhof Oberneuland

Fußweg:
Von der Mühlenfeldstraße über den Bahnweg in den Tillingweg gehen.
Diese Straße durchgehen und dann links "Auf der Heide" einbiegen. Dann rechts in die Oberneulander Landstraße einbiegen.
 
 
 
 

Vermittlung von Notunterkünften

Tivolihochhaus am Hauptbahnhof, jpg, 21.0 KB
Tivolihochhaus am Hauptbahnhof

Wenn kurzfristig eine Notunterkunft benötigt wird, hilft die "Zentrale Fachstelle Wohnen" (ZFW) weiter.

Die Adresse:
Tivolihochhaus,
3. Etage
Bahnhofsplatz 29
28195 Bremen
Telefon: 0421-361-26 20
E-Mail: servieceZFW@afsd.bremen.de

Nähere Informationen zur Zentralen Fachstelle Wohnen erhalten Sie auf den Internetseiten des Amtes für Soziale Dienste

Die Bürozeiten sind
Mo-Do. 8.00-15.00 Uhr
Fr. 8.00-14.00 Uhr