Sie sind hier:
  • Startseite
Aktueller Hinweis: Das Sportamt ist umgezogen

Das Sportamt Bremen ist ab sofort unter folgender Adresse erreichbar:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport
Sportamt
Bahnhofsplatz 29, 28195 Bremen
E-Mail: office@sport.bremen.de

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf den Internetseiten der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport.

Senatorin Anja Stahmann
Senatorin Anja Stahmann

Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport – all diese Themen finden Sie unter dem Dach einer einzigen Senatorischen Behörde. Dazu gehören die sechs Sozialzentren mit dem Amt für Soziale Dienste und dem Jugendamt in den Stadtteilen, Werkstatt Bremen für behinderte Menschen mit dem Martinshof sowie das Sportamt und die Bremer Bäder GmbH.
Die Senatorische Behörde entwickelt und steuert die gesetzlichen Angebote und sozialen Hilfen im Land Bremen für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer, Familien, Zugewanderte, Menschen mit geringen Einkommen, Ältere, Behinderte sowie Menschen in schwierigen Lebenslagen. Die Kindertagesbetreuung wird dem Bildungsressort zugeordnet.
Auf unseren Internetseiten finden Sie umfassende Informationen, Dokumente und Links über die Arbeit der einzelnen Referate. Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im sozialen Bereich und im Sport sowie über wichtige politische Beschlüsse

Anja Stahmann
Senatorin
 

Aktuelles und Pressemitteilungen

Arbeitsplätze für Menschen mit Unterstützungsbedarf in der Wirtschaft

19.01.2018 - Die Integration von Behinderten über das Berufs- und Arbeitsleben ist seit Jahresanfang einen Schritt weiter. Darauf hat Sozialsenatorin Anja Stahmann am heutigen Freitag (19. Januar 2018) beim Neujahrsempfang der Werkstatt Bremen hingewiesen. MEHR

Zuwachs an Asylsuchenden weiter vermindert

12.01.2018 - Die Zahl der Flüchtlinge und Asylbewerber, die im Jahr 2017 in Bremen Schutz gesucht haben, ist gegenüber den vergangenen zwei Jahren weiter zurückgegangen. Insgesamt hat das Land 1.565 Menschen über das Erstaufnahmesystem aufgenommen, und darüber hinaus 1.026 Familienangehörige und 47 unbegleitete Minderjährige. Zusammen sind das rund 2.650 Menschen. MEHR

Offene Sprechzeit in Teilen des Sozialzentrums Nord fällt am 18. Januar 2018 aus

11.01.2018 - Die offene Sprechzeit in Teilen des Sozialzentrums Nord, Am Sedanplatz 7, muss am 18. Januar leider ausfallen. Betroffen ist der Bereich MEHR

„Stadtteilfonds Flüchtlinge“ unterstützt Ehrenamtsprojekte mit weiteren 80.000 Euro

10.01.2018 - Um die Integration von Geflüchteten und das ehrenamtliche Engagement in den Stadtteilen weiter zu unterstützen, stellt Sozialsenatorin Anja Stahmann im Jahr 2018 insgesamt 80.000 Euro zur Verfügung. Das Geld soll ehrenamtlichen Projekten zugutekommen. Geförderte MEHR

Für einen guten Start ins Leben: BRISE nimmt noch Kinder auf / Aufwandsentschädigung für Eltern

04.01.2018 - Kindern steht die ganze Welt offen. Aber nicht alle haben die gleichen Chancen beim Start ins Leben. Bremen will das ändern. Die Stadt hat dafür das Projekt BRISE gestartet, die "Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung". "Ich will, dass jedes Kind eine gerechte Chance bekommt, das aus sich zu machen, was in ihm steckt", sagte Sozialsenatorin Anja Stahmann, zuständig für die Frühförderung von Kindern in Bremen. "BRISE kann für sie ein großer Entwicklungsschub sein." MEHR

Fachdienst Soziales im Sozialzentrum Vahr / Schwachhausen / Horn-Lehe vorübergehend nicht geöffnet

04.01.2018 - Der Fachdienst Soziales im Sozialzentrum Vahr / Schwachhausen / Horn-Lehe ist in der Woche vom 15. bis 19. Januar 2018 nicht geöffnet. Hintergrund sind vor allem die internen Arbeiten zur Bewilligung von Heizkosten, die Abrechnungen legt ein großes Wohnungsbauunternehmen zeitgleich für eine Vielzahl von Mietparteien vor. MEHR

44.000 Euro Fördermittel gegen Diskriminierung

03.01.2018 - Für Aktionen und Veranstaltungen, die sich gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus wenden, stehen im Bereich Bremen Mitte und Nord für MEHR

Senatorin Stahmann gegen Altersfeststellung beim Arzt

02.01.2018 - Der Forderung nach einer generellen medizinischen Altersfeststellung für Flüchtlinge, die als unbegleitete minderjährige Ausländer in MEHR

"Gewaltfreies Leben ist ein Menschenrecht, das auch in Deutschland immer noch in unvorstellbarem Ausmaß verletzt wird"

29.12.2017 - Turnusgemäß übernimmt Bremens Sozial- und Frauensenatorin Anja Stahmann am 1. Januar 2018 den Vorsitz der Frauen- und Gleichstellungsministerkonferenz (GFMK). MEHR

Übergangswohnheim Am Rastplatz in Lesum nimmt im Januar den Betrieb auf

19.12.2017 - Während die Sozialbehörde die Kapazitäten für Flüchtlingsunterkünfte insgesamt abbaut, wird im Januar 2018 das neue Übergangswohnheim Am Rastplatz in Lesum mit maximal 250 Betten den Betrieb aufnehmen. Das teilte Sozialsenatorin Anja Stahmann heute (Dienstag, 19. Dezember 2017) mit, nachdem sie am gestrigen Montag Mitgliedern des Beirats Lesum die Gelegenheit gegeben hatte, die Einrichtung vor der Eröffnung zu besichtigen. MEHR

Archiv Aktuelles-Artikel

Pressemitteilungen aus der 19. Legislatur (ab Juli 2015)